Partnervermittlung Ukraine - Frauen Odessa

 
 
 
 

1. Erstens sind sie gute Mütter, sie wollen Kinder haben, sich um sie kümmern, sie betreuen und sie erziehen. Sie wollen sie selbst erziehen ohne diese Sache einer Kinderfrau zu übergeben oder auf jemanden angewiesen zu sein. Frauen aus Westeuropa befassen sich in erster Linie mit den Problemen ihrer eigenen Karriere. Sie wollen vor allem ihren eigenen Platz im Leben finden, die Verwirklichung eigener unrealisierbaren Phantasien steht oft im Vordergrund. Oder sie wollen einfach gar keine Kinder haben, sie als Last betrachten, als ein ewiges Problem, ohne das, man im Eheleben auskommen kann.

2. Zweitens, - Slawische Frauen sind wirklich für ihre Ehemänner ihre "zweiten Hälften". Sie sind immer bereit zu verstehen, zuzuhören, zu unterstützen, ihren Ehemann zu beruhigen oder ihm den nötigen Rat zu geben. Im Gegensatz zu Europäerinnen macht sie ihre Unabhängigkeit (sagen wir zum Beispiel in finanziellen Angelegenheiten in ihrem Eheleben) nicht sehr unabhängig und weit weg von den Problemen ihres Mannes entfernt.

3. Drittens sind alle slawischen Frauen ruhig und gelassen. Wenn sie nicht bewusst zum "Siedepunkt" gebracht werden, herrschen Frieden und Ruhe immer in deiner Familie. Kreischende Dame die auf ihren Ehemann Küchenobjekte wirft - dieses Bild ist eher typisch für amerikanische Frauen, italienische Frauen, aber nicht für slawische Mädchen.

4. Schönheit. Natürlich hat jeder Mann seine eigenen Vorstellungen von der weiblichen Attraktivität, aber wenn wir verallgemeinern, dann gehören Frauen aus der Odessa, Ukraine zu den schönsten der Welt. Ein charakteristisches Merkmal, das für alle slawischen Mädchen ohne Ausschluss gilt, ist FEMINITÄT. Sie sind einfach und natürlich in der Kommunikation. Neben einem slawischen Mädchen fühlt sich jeder Mann wirklich zumindest wie ein Ritter, wenn nicht Superman ...

5. Alle slawischen Frauen sind gut ausgebildet. Dies liegt an den unterschiedlichen Konzepten der

allgemeinen Schulen in der Ukraine und den Vereinigten Staaten sowie Westeuropa. Wenn das westliche allgemeinbildende Konzept der schulischen Bildung ein gründliches Studium von einigen wenigen Disziplinen vorsieht, sieht das allgemeine pädagogische Konzept in der Ukraine (sowie in allen anderen GUS-Staaten) ein detailliertes Studium aller Schuldisziplinen ohne Ausnahme vor.

6. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal slawischer Frauen ist : sie wissen zu schätzen, was sie haben. Sie können finanzielle Möglichkeiten des Familienbudgets sehr realistisch einschätzen. Sie sind in der Lage, ihre Wünsche zu kontrollieren und nicht zu übertreiben, ohne von ihrem Ehepartner manchmal etwas Unmögliches oder sehr Teures zu verlangen. Das Niveau der materiellen Sicherheit in der Ukraine ist viel niedriger, als in entwickelten Ländern. Das, was es viele Amerikanerinnen und Westeuropäerinnen sehr bald satt haben und dessen sie manchmal überdrüssig sind, ist für die slawischen Frauen OK. Westliche Frauen sehen oft ihre heutige gute Lage als einen “vergangenen Tag“ . Infolgedessen beginnen sie, von ihrem Ehegatten etwas mehr zu verlangen - slawische Mädchen hingegen sind ziemlich zufrieden und dankbar . Sie sind glücklich mit dem, was sie haben.

7. Slawische Frauen gelten mittlerweile als perfekte Liebhaberinnen. Sie können sogar mit berühmten japanischen Geishas konkurrieren. Die Fantasie und Temperament der Ukrainerinnen im Bett kann von Frauen aus vielen Ländern der Welt beneidet werden.